Wie werde ich Feuerwehrmitglied?

„Ich helfe gerne anderen Menschen“,  "die moderne Ausrüstung fasziniert mich“, „die Kameradschaft ist mir besonders wichtig“– es gibt viele Gründe sich bei der Freiwilligen Feuerwehr zu engagieren. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen Mitglied bei der Feuerwehr Theresienfeld zu werden, können Sie sich hier über den Ablauf informieren.

Eines vorweg: die Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr ist für Sie kostenlos, abgesehen von ihrer Freizeit. 

Die Kenntnisse die Sie als Feuerwehrmitglied erlangen, werden Ihnen auch im privaten Umfeld von Nutzen sein. 

4 Schritte zum Feuerwehrmitglied:

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich
Bei einem Gespräch geben wir Ihnen einen Überblick und beantworten Ihre Fragen.
Antrag auf Aufnahme und Tauglichkeitsuntersuchung
Der Eintritt erfolgt freiwillige. Sie stellen einen Antrag, der durch das Feuerwehrkommando geprüft wird.
Ausfassen der Einsatz- und Dienstbekleidung
Sämtliche Ausrüstung wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Diese wird beim Zeugmeister ausgefasst.
Grundausbildung und Einsatz
Es folgen eine umfassende Grundausbildung und die ersten Einsätze.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine erstklassige Grundausbildung durch erfahrene Feuerwehrmitglieder
  • weiterführende Ausbildung z.B. an der NÖ Landesfeuerwehrschule, einem der modernsten Ausbildungszentren in Europa
  • modernste Ausrüstung und Fahrzeuge
  • beste Bedingungen im 2010 eröffneten Feuerwehrhaus
  • Abwechslungsreiche Übungen
  • Spaß, Freundschaften und Kameradschaft

Wir erwarten von Ihnen:

  • Bereitschaft zur Ausbildung, Fort- und Weiterbildung
  • Einsatzbereitschaft, Teilnahme an Einsätzen und Hilfeleistungen
  • Regelmäßige Teilnahme an Übungen, sowie
  • Mitwirken beim der Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft (Gerätewartung, ...)

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Sie als aktives Mitglied beitreten können:

  • Vollendetes 15. Lebensjahr (Feuerwehrjugend ab dem 10. Lebensjahr)
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Disziplin und Teamfähigkeit

Die Aufnahme ist unabhängig vom Geschlecht, politischer und religiöser Überzeugung und Hautfarbe. 

 

Was ist nun zu tun um Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Theresienfeld zu werden?

Schritt 1: Kommen Sie vorbei und Informieren Sie sich

Bei einem persönlichen Gespräch stehen wir für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Wir geben Ihnen gerne Einblicke in unsere Tätigkeit und  besprechen mit Ihnen die Details. 

Schritt 2: Antrag auf Aufnahme und Tauglichkeitsuntersuchung

Die Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr findet ehrenamtlich statt. Der Eintritt erfolgt freiwillig! Nach dem Erstgespräch erhalten Sie von uns das Formular „Antrag auf Aufnahme in die Feuerwehr“. Ihre körperliche und geistige Eignung wird durch eine Tauglichkeitsuntersuchung bei einem praktischen Arzt nachgewiesen.  Anschließend prüft das Feuerwehrkommando Ihren Antrag und teilt Ihnen die weitere Vorgehensweise mit.

Schritt 3: Ausfassen der Einsatz- und Dienstbekleidung

Sämtliche Ausrüstung die Sie benötigen wird Ihnen durch die Feuerwehr zur Verfügung gestellt. Ihnen entstehen dadurch keine Kosten. Der Zeugmeister teilt Ihnen einen Spind zu und stattet Sie mit der Einsatzbekleidung aus. Für Schulungen, feierliche Anlässe und ähnliches erhalten Sie auch die sogenannte Dienstbekleidung.

Schritt 4: Grundausbildung und Einsatz

Im ersten Jahr Ihrer Mitgliedschaft absolvieren Sie die Grundausbildung. Hier werden Sie durch erfahrene Feuerwehrkameraden auf die Tätigkeiten im Feuerwehrdienst, vor allem aber auf die Aufgaben im Einsatz vorbereitet. Nach Absolvierung einiger Basismodule werden Sie bereits zu Einsätzen alarmiert und das „echte“ Feuerwehrleben beginnt! Somit sammeln Sie bereits während ihrer Grundausbildung erste Einsatzerfahrung.

Weitere Schritte

Nach der Grundausbildung stehen Ihnen alle Wege offen. Ob Experte in einem Fachbereich, Einsatzmaschinist oder in der Verwaltung, es gibt für alle Interessensgebiete Entwicklungsmöglichkeiten. Informieren Sie sich unter >>Sachgebiete über die Spezialisierungsmöglichkeiten innerhalb der der Feuerwehr Theresienfeld. Darüber hinaus gibt es landesweit organisierte Sonderdienste wie z.B. Sprengdienst, Strahlenschutzdienst oder Feuerwehrtaucher. 

Sich für die Feuerwehr zu entscheiden ist nur ein kleiner Schritt, für viele aber der Weg in eine lebenslange Verbindung. Kontaktieren Sie uns direkt per Mail oder telefonisch!

Additional information