Ausbildung

Nur wer weiß wie man sich in Gefahrensituationen richtig verhält, die breite Palette an technischem Gerät sicher und effektiv bedient und somit in der Lage ist Aufträge richtig umzusetzen, trägt zum Einsatzerfolg einer Feuerwehr bei und kommt nach erfolgreichem Einsatz wieder gesund nach Hause. Natürlich müssen oben genannte Fertigkeiten erst erlernt, und was viel schwieriger ist, auf Dauer erhalten bleiben. In diesem Bereich sollen die verschiedenen Arten der Ausbildung und dereren Umsetzung bei der Freiwilligen Feuerwehr Theresienfeld beschrieben werden. Auch Berichte und Fotos zum aktuellen Ausbildungsgeschehen sind in diesem Abschnitt zu finden.

>>>> Ausbildung - Informationen

Organisation und Verhalten

Weiterlesen...

Am 31.07.2012 fand in Theresienfeld eine theoretische Ausbildungseinheit für die Grundausbildung statt. Nachdem bisher hauptsächlich praktische Inhalte gelehrt wurden, erfuhren die 6 Teilnehmer heute viel Neues über Organisation der Feuerwehr und Verhalten im Dienst.

Weiterlesen...

Gaswarngerät MSA Altair 4X bei der FF Theresienfeld

Weiterlesen...Seit 27.07.2012 sind bei der FF Theresienfeld neue Gaswarngeräte der Firma MSA im Einsatz. Genauer wurden 2 Geräte der Type „Altair 4X“ angeschafft. Diese Geräte dienen vor allem dem Schutz der eingesetzten Kräfte. Das Gerät deckt mit seinen Sensoren eine wichtige Bandbreite an Gasen ab, welche uns im alltäglichen Einsatz begegnen können. Durch diese Anschaffung wurden die alten Geräte „Titan“ ersetzt.

Weiterlesen...

Löschgruppenübung und Maschinistenschulung

Weiterlesen...Freitag und Samstag nahmen Kameraden der FF Theresienfeld an Ausbildungseinheiten des Unterabschnitts 3 teil.

Weiterlesen...

Wasserdienstübung

 

Weiterlesen...Am Donnerstag, den 28. Juni 2012, wurde für die Feuerwehr Theresienfeld eine Gesamtübung auf der Warmen Fischa in Obereggendorf ausgelegt.
 
Die Teilnehmer waren nicht nur jene Feuerwehrmitglieder, welche WD 20 (Fahren mit der Feuerwehrzille) bereits gemeistert hatten, sondern auch jene, welche noch keine ausgebildeten Zillenfahrer waren.
Denn gerade für  jene Kameraden, welche noch nie in einer Zille gestanden haben,  war es wichtig das Gerät kennen zu lernen und wie man sich richtig auf einer Zille bewegt.

Weiterlesen...

Sprintübung „Trennschleifer und Bohrmaschine"

Sprintübung „Trennschleifer und Bohrmaschine!
Nach einigen Übungseinheiten zum Thema Brandeinsatz folgte am 19.06.2012 eine
Übungseinheit mit technischen Themen.
Auf 2 Stationen wurde durch HLM LAKITS Gerhard die richtige und sichere Handhabung
von unserem Trennschleifer und der Bohrmaschine geschult. Vor allem für einige junge
Kameraden war es der erste Umgang mit diesen Geräten. Nach genauer Sicherheits- und
Bedienungshinweisen konnten alle Kameraden praktisch üben und sich mit den Geräten
vertraut machen.
Nach einer Stunde Übungszeit konnten die Übungsziele erreicht werden. Nach der
Übungsnachbesprechung konnten die 14 Teilnehmer die Ausbildungseinheit beenden.
Weiterlesen...Nach einigen Übungseinheiten zum Thema Brandeinsatz folgte am 19.06.2012 eine Übungseinheit mit technischen Themen.

Auf 2 Stationen wurde durch HLM LAKITS Gerhard die richtige und sichere Handhabung von unserem Trennschleifer und der Bohrmaschine geschult. Vor allem für einige junge Kameraden war es der erste Umgang mit diesen Geräten. Nach genauer Sicherheits- und Bedienungshinweisen konnten alle Kameraden praktisch üben und sich mit den Geräten vertraut machen.

Additional information