Ausbildung

Nur wer weiß wie man sich in Gefahrensituationen richtig verhält, die breite Palette an technischem Gerät sicher und effektiv bedient und somit in der Lage ist Aufträge richtig umzusetzen, trägt zum Einsatzerfolg einer Feuerwehr bei und kommt nach erfolgreichem Einsatz wieder gesund nach Hause. Natürlich müssen oben genannte Fertigkeiten erst erlernt, und was viel schwieriger ist, auf Dauer erhalten bleiben. In diesem Bereich sollen die verschiedenen Arten der Ausbildung und dereren Umsetzung bei der Freiwilligen Feuerwehr Theresienfeld beschrieben werden. Auch Berichte und Fotos zum aktuellen Ausbildungsgeschehen sind in diesem Abschnitt zu finden.

>>>> Ausbildung - Informationen

Sprintübung - Fahrzeugbergung

Weiterlesen...

Immer wieder kommt es zu Technischen Einsätzen mit Fahrzeugbergungen, um bestmöglich vorbereitet zu sein war dies das Ausbildungsthema der gestern abgehaltenen Sprintübung. Nach einem kurzen Theorie Vortrag wurde ein gezieltes Szenario einwandfrei von der Mannschaft in der Praxis umgesetzt.

Weiterlesen...

Sprintübung - Trennwerkzeuge

Weiterlesen...

Am 16.05.2017 fand eine weitere Sprintübung statt, dabei wurden die Handhabung von Schneid- und Trennwerkzeugen, sowie die zur verfügung stehende Schutzausrüstung erläutert. Im Vordergrund stand Arbeitsicherheit, der richtige Umgang, Wartung und Versorgung der Geräte.

Weiterlesen...

Sprintübung - Stabilisieren von Fahrzeugen (II)

Weiterlesen...

Die Übung am 02.05.2017 stand erneut im Zeichen des Rettungsablaufes mit besonderem Augenmerkt auf Sicherung und Stabilisierung von Fahrzeugen, Schaffen eines Zuganges und Retten von Personen. Hierfür wurden für die Teilnehmer zwei Szenarien vorbereitet und zügig, innerhalb einer Stunde, abgearbeitet.

Weiterlesen...

Alternative Fahrzeugantriebe

Weiterlesen...

Elektro, Flüssiggas, Erdgas, Wasserstoff (Brennstoffzelle). Es gibt einige Alternativen zu Benzin und Diesel. Auch wenn die zugelassenen Fahrzeuge mit alternativen Antrieben noch klar in der Minderheit sind (von 4,8 Millionen Personenkraftwagen tanken 99,7% Diesel oder Benzin, Q: Statistik Austria 31.12.2016), ist der Trend in Richtung dieser Antriebe deutlich zu erkennen. Damit die Feuerwehr mit diesen Fahrzeugen, insbesondere deren spezifische Gefahren, umgehen kann, wurde am 13.04.2017 eine Schulung zu diesem Thema organisiert. Auch Feuerwehren aus dem Unterabschnitt 3 nahmen an dieser Ausbildung teil, um sich notwendiges Wissen für den Einsatzfall anzueignen.

Weiterlesen...

Sprintübung - Stabilisieren von Fahrzeugen

Weiterlesen...

Am 04.04.2017 fand eine von GRKDT Fabian FROMWALD organisierte Sprintübung zum Thema „Stabilisieren und Zugang schaffen“ im Feuerwehrhaus Theresienfeld statt. Es wurden die Stationen:

Weiterlesen...

Additional information