Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr 2017

b_460_460_16777215_00_images_stories_2017_20170421_GSF_20170421_3.jpg

Im Rahmen des Volksschulprojektes „Gemeinsam Sicher Feuerwehr“ gestaltete die FF Theresienfeld am 21.04.2017 wieder eine Unterrichtsstunde mit den Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen in der Volksschule Theresienfeld.

Pünktlich zur Stundenbeginn waren die Schüler der 3a und eine Schulstunde später die Schüler der 3b im Werkraum versammelt.

Gemeinsam mit den Schülern wurden die von FT Schuch und SB Brückner vorbereiteten Themenschwerpunkte durchgearbeitet.

  • Einen Notruf absetzen anhand eines Beispieles „Brennender Papiercontainer“
  • Stoffe zuordnen ob brennbar oder nicht brennbar unterstützt von kleinen Brandexperimenten und Erklärung des Branddreieckes.
  • Verhaltensregeln wenn ein Brand entdeckt wird, sowie die Gefahren welche durch Brandrauch entstehen können.
  • Gruppenspiel „Eimerkette“ in zwei Gruppen, wer schafft es schneller Tennisbälle mit einer Eimerkette von einem Ende des Klassenzimmers zum andern Ende zu bringen.
  • am „Steckdosensimulator“ wurde das richtige Ausstecken von Elektrogeräten geübt.
  • Hinweisschilder, wie sie in Schulen oder aber auch Hotels und Ferieneinrichtungen vorkommen, erkennen das richtige Verhalten erklären können.
  • Und zum Abschluss das Anlegen der Einsatzbekleidung mit Atemschutzgerät vorzeigen ergänzt durch Informationen zu der Schutzausrüstung und den Geräten.

Soweit es die Zeit noch zuließ wurden sehr viele Fragen der Schüler zum Thema Feuerwehr beantwortet.

gallery1 gallery1 gallery1
gallery1   

Additional information