Fahrzeugbergung LH151

b_460_460_16777215_00_images_stories_2018_20180220_Verkehrsunfall_20180220_Verkehrsunfall.jpg

Gegen 01.30 Uhr wurde die Feuerwehr Theresienfeld am 20.02.2018 von der BAZ zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein Klein-LKW verlor aus uns nicht bekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und ließ dieses schwer Beschädigt auf der Gegenfahrbahn nähe Kreisverkehr LH151/Nordspange stehen. Bei unserer Ankunft war die Polizei Sollenau an der Einsatzstelle. Der Fahrer konnte nicht ausfindig gemacht werden.

Mittels RLF und Kette wurde das schwer beschädigte Fahrzeug von der Fahrbahn gebracht und gesichert abgestellt. Die Verkehrsfläche musste noch mittels Bindemittel gereinigt werden, da Betriebsmittel ausgeflossen waren. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Additional information