Jahresabschlussübung in Theresienfeld

b_460_460_16777215_00_images_stories_2017_20171130_Gesamtuebung_20171130_Gesamtuebung_1.jpg

"Fahrzeugbrand mit vermutlich eingeklemmter Person und Schadstoffaustritt auf Anhänger" war die Alarmierung zur letzten Gesamtübung der Feuerwehr Theresienfeld. Folgendes Szenario wurde angetroffen:

  • PKW im Motorbereich in Brand
  • Übungspuppe als Person auf Fahrersitz eingeklemmt
  • Schadstoffaustritt auf Anhänger
  • Schadstoffsimulation mittels Farbgranaten

Nach Erkundung durch den Übungseinsatzleiters wurden die Punkte nach Schema "Heft 122" abgearbeitet und so konnte nach beachtlicher Zeit die Übung beendet werden. Bei der im Anschluss stattgefundenen Nachbesprechung wurde auf einzelne Punkte genauer eingegangen und der Ablauf nochmals aufgearbeitet. Nach der Herstellung der Einsatzbereitschaft folgte noch der gemütliche Abschluss im Feuerwehrhaus.

gallery1 gallery1  

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen