Feuerlöscherüberprüfung: Samstag, 20. Okt. 2018

09.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr
im Feuerwehrhaus Theresienfeld


Einsätze

Fahrzeugbergung - LH151

Weiterlesen...

Am 17.10.2018 wurde die FF Theresienfeld um 20.22 Uhr zu einem Verkehrshindernis auf die LH 151 alarmiert. Ein PKW kam mit zwei beschädigten Reifen in Fahrtrichtung Wr. Neustadt zum Liegen. Durch die FF Theresienfeld wurde mittels Transport- und Rangierroller die Fahrzeugbergung durchgeführt und das Fahrzeug gesichert abgestellt. 

Schwerer Verkehrsunfall in Theresienfeld

Weiterlesen...

In den frühen Morgenstunden des 14.10.2018 ist es gegen 05.00 Uhr in der Früh zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Fahrzeuglenker verlohr aus nicht bekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug, rammte in Folge zwei parkende Fahrzeuge und kam schwer beschädigt mehrere Meter weiter auf einem Stein zum Stillstand. Beim eintreffen der Feuerwehr Theresienfeld wurde der verletzte Lenker bereits vom Rettungsdienst versorgt und in weiterer Folge ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.

Weiterlesen...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B21

Weiterlesen...

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute um die Mittagszeit im Ortsgebiet von Theresienfeld, und sorgte für eine Totalsperre der B21. Jeweils zwei Notarzt-, Rettungs- und Polizeifahrzeuge sowie 6 Feuerwehrfahrzeuge mit insgesamt 32 Mann/Frau standen im Großeinsatz um die fünf Verletzten Personen zu versorgen und die Fahrbahn frei zu machen.

Weiterlesen...

Türöffnung

Weiterlesen...

Auf Aufforderung der Polizei musste die Feuerwehr Theresienfeld am 01.10.2018 gegen 18.45 Uhr eine Türöffnung durchführen. Besorgte Angehörige hatten den Verdacht, dass die Bewohnerin verunfallt war.

Weiterlesen...

Fahrzeugbergung Eggendorferstrasse

Weiterlesen...

Zu einer Fahrzeugbergung auf die Eggendorferstrasse wurde die Feuerwehr Theresienfeld am 29.09.2018 gegen 13.00 Uhr alarmiert. Ein Kleinbus blieb mit dem Fahrzeugheck bei einem vermutlichen Umkehrmanöver stecken und konnte nicht aus eigener Kraft wieder heraus. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug aus seiner Lage befreit und konnte seine Fahrt unbeschädigt wieder fortsetzen. Die Eggendorferstrasse war während der Bergung kurzfristig gesperrt.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen