Sprintübung: Strahlrohrtraining

b_460_460_16777215_00_images_stories_2018_20180605_Sprint_20180605_SprintStrahlroht.jpg

Das Wichtigste am Ende der Löschleitung ist das Strahlrohr und auch das gehört auch beübt. Ziel der Sprintübung  am 05.06.2018 war die Handhabung der AWG Hohlstrahlrohre, die Leistungsdaten und vor allem das praktische Über in unterschiedlichen Einsatzsituationen. Fragen zur max. Wurfweite, Verwendung bei elektrischen Anlagen, hydraulische Ventilation und max. Durchflussmenge beim Innenangriff wurden besprochen und praktisch ausprobiert. 

Im zweiten Teil der Ausbildung wurde die Ausrüstung mit Atemschutz in den Mannschaftskabinen der Fahrzeuge geübt.

11 Teilnehmer waren bei der von FT Schuch und SB Brückner vorbereiteten Sprintübung dabei.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen