UA3: Atemschutzübung

b_460_460_16777215_00_images_stories_2018_20180815_UA3Uebung_20180815_UA3Uebung_5.JPG

Atemschutztrupps aus dem Unterabschnitt 3 üben Standardmaßnahmen.

Das Gelände am Hauptplatz von Theresienfeld war am 15.08.2018 erneut Schauplatz einer Übung des Unterabschnitts 3 (Felixdorf, Hölles, Matzendorf, Sollenau und Theresienfeld). Dieses Mal wurde ein Einfamilienhaus und dessen Nebengebäude zur Darstellung verschiedenster Einsatzszenarien genutzt.

Ausgehend von einem Atemschutzsammelplatz mit Füllstelle absolvierten sechs Atemschutztrupps vier Szenarien, die als Standardsituationen bezeichnet werden können. Bei der ersten Station „tragbare Leitern“ stieg der Atemschutztrupp über eine Leiter in das erste Obergeschoss zur Kontrolle eines Dachbodens. Dabei musste eine Löschleitung vorgetragen werden. Die nächsten zwei Stationen „Personensuche“ und „Löschangriff“ waren bei schlechter Sicht im vernebelten Erdgeschoß zu absolvieren. Die letzte Aufgabe war die „Löschverteidigung“. Eine Gasflasche musste über mehrere Minuten aus der Deckung heraus gekühlt werden, bevor diese geborgen werden konnte. Alle Stationen wurden im Anschluss sofort mit den Ausbildern nachbesprochen, um ein direktes und individuelles Feedback an die übende Mannschaft zu gewährleisten.

Zwischen diesen Stationen kehrten die Trupps zum Sammelplatz zurück, um die Einsatzbereitschaft für die nächsten Aufgaben herzustellen. Die Atemschutztrupps wurden während der gesamten Übung durch weitere Mannschaftsteile unterstützt, die begleitende Maßnahmen, wie das Schlauchmanagement oder das Instellungbringen der Leiter durchführten.

In Summe übten 41 Feuerwehrmitglieder, davon 18 Atemschutzgeräteträger, den gesamten Vormittag. Ausgearbeitet wurde diese Übung von Unterabschnittsfeuerwehrkommandant ABI Raphael KOLLER (Theresienfeld), Feuerwehrkommandant Stellvertreter BI Peter SAHANN (Matzendorf) und Abschnittssachbearbeiter für Atemschutz ASB Herbert MARKUS (Sollenau).

gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1   
Bericht: ABI KOLLER // Fotos: ABI KOLLER, HLM LAKITS

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen