b_460_460_16777215_00_images_stories_2019_20190326_Sprintuebung_20190326_Sprintuebung_1.JPG

Das heurige Ausbilungsjahr wurde am Dienstag den 26.03.2019 mit der ersten Sprintübung zum Thema "Löschleitungen ohne Verwendung von Atemschutz" gestartet. Als Ausbildungsschwerpunkt für das erste Halbjahr wurde der Fokus auf Themen rund um den Brandeinstaz gelegt. Als Übungsziele wurden das Legen von Zubringleitungen, Wasserversorgung, das Arbeiten mit dem Wasserwerfer und die Vorbereitung von 2 C-Rohren für den Atemschutzeinsatz gesetzt.

Die 16 Übungsteilnehmer konnten in knapp einer Stunden ihre Standardhandgriffe nochmals verinnerlichen und somit den Grundstein für die weiteren Ausbildungen legen.

gallery1 gallery1  

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen