b_450_450_16777215_00_images_stories_2021_20210416_Gesamtuebungen_Einsatztaktik_HLF1_20210413_Halbauer3.jpeg

Am 13. und 15.04.2021 fanden wieder geteilte Gesamtübungen bei der FF Theresienfeld statt. Mit der COVID-19 bedingten Beschränkung auf 10 Übungsteilnehmer, wurden wieder Übungseinheiten mit dem umgebauten HLF1 durchgeführt. Hauptaugenmerk wurde auf die taktische Einsetzbarkeit des Fahrzeug als "erstes Fahrzeug am Einsatzort" gelegt.

Mit einer kurzen Theorieeinheit wiederholten die Übungsteilnehmer die grundlegenden taktischen Aufgaben am Einsatzort und diese wurden sodann auch in die Praxis umgesetzt. In zwei Stationen konnten die Kameradinnen und Kameraden die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des HLF1 üben und die Handgriffe festigen.

Station 1: Fahrzeug in den Graben gefahren - 1 eingeschlossene Person - Fahrzeugbergung

Station 2: Brand eines Wohnwagens - umliegende Objekte schützen - Wasserversorgung herstellen

gallery1 gallery1 gallery1

Additional information

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.