b_450_450_16777215_00_images_stories_2022_20220114_MGV_20220114_MGV_1.jpeg

Am Freitag, den 14. Jänner 2022 fanden sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Theresienfeld unter der Leitung von Kommandant Raphael Koller im Lehrsaal des Feuerwehrhauses zur alljährlichen Mitgliederversammlung ein. Der Termin wurde unter strengen Coronamaßnahmen durchgeführt.

Feuerwehrkommandant Raphael Koller konnte zur Mitgliederversammlung neben den Mitgliedern des Feuerwehrkommandos, Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Gerhard Scholz und den Leiter des Verwaltungsdienstes Rigobert Schimanovits auch Bürgermeisterin Ingrid Klauninger und Vizebürgermeister Wolfgang Reinharter begrüßen.

Mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr 2021 startet die Mitgliederversammlung mit einem kurzen Videobildzusammenschnitt über die Einsätze, Übungen und Ausbildungen und die Aktivitäten der Feuerwehrjugend. Dieses Video ist auch auf den Social Media Kanälen demnächst zu sehen.

Zu Beginn erfolgte der Rechenschaftsbericht über die Feuerwehr- und die Kameradschaftskasse mit der anschließenden Entlastung der beiden Kassenführer. Danach folgte ein Bericht des Feuerwehrkommandanten-Stellvertreters Gerhard Scholz der besonders auf einige Highlights des Jahres 2021 einging. So wurde nochmals der in Eigenregie durchführte Umbau des HLF1 mit den anschließenden Übungen betrachtet und bspw. die neue Sicherheitsbeklebung der Fahrzeuge vorgestellt.

Der Bericht des Feuerwehrkommandanten umfasste zum einen den Voranschlag 2022, einige Schwerpunkte der statistischen Daten und vor allem den Dank an alle Feuerwehrmitglieder die auch in diesen schweren und sich lange hinziehenden Corona-Zeiten trotzdem das Feuerwehrwesen aufrecht erhalten und mit Tatkraft in den Einsatz gehen und der Feuerwehr als Hobby treu bleiben.

Trotz all der Umstände die nun seit 2 Jahren durch Corona auch auf das Feuerwehrwesen einwirken, konnte das Arbeitsjahr 2021 beeindruckende Zahlen hervorbringen:


Aktueller Mannschaftsstand:
Aktive: 59 davon 11 Frauen
Reserve: 14 davon 1 Frau
Feuerwehrjugend: 18 davon 11 Mädchen

Stundenaufwand:

5.107 Stunden gesamt davon
Einsätze: 369 Stunden
Ausbildung bei Übungen und Bewerben: 605 Stunden
Kursteilnahmen im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum und mit Ausbildertätigkeiten: 467 Stunden
Feuerwehrjugend: 821 Stunden
Sonstige Tätigkeiten, wie Wartung, Instandhaltung, Sonderprojekte und dgl. 2.845 Stunden

Einsätze 2021:

49 Einsätze davon
11 Brandeinsätze (keine Brandsicherheitswachen, 3 TUS-Alarme)
38 technische Einsätze

Die Anzahl der Einsätze liegt damit unter dem 5-Jahresdurchschnitt von 56 Einsätzen.
Zwischen 12 und 22 Uhr wurden 2021 die meisten Einsätze verzeichnet.

Im Zuge der Mitgliederversammlung wurde JFM Benjamin Pestitschek in den Aktivdienst überstellt. Als Abschiedsgeschenk aus der Feuerwehrjugend erhielt er von SB Lisa Rauscher einen Feuerwehrjugendhelm auf einer Holzplatte als Erinnerung. Das Kommando der FF Theresienfeld gratulierte PFM Benjamin Pestitschek zur Überstellung und zum vor Kurzem absolvierten Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold.

Mit Abschluss der Basisausbildung und dem Abschlussmodul Truppmann wurden PFM David Graner und PFM Stefan Macherhammer von Kommandant Raphael Koller zum „Feuerwehrmann“ befördert.

Zudem wurde BI Mag. (FH) Pamela Hniliczka zur neuen Sachbearbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation ernannt.

Die Berichte der Chargen und Sachbearbeiter wurden heuer nicht vorgetragen sondern sind in Form eines schriftlichen Jahresberichts zur Mitnahme für jedes Feuerwehrmitglied aufgelegen, sodass jeder Interessierte auch zu Hause die Details nachlesen kann.

Zum Abschluss dankte Bürgermeisterin Ingrid Klauninger im Namen der Gemeindeführung für die vorbildliche Arbeit und tägliche Bereitschaft der Feuerwehrmitglieder und das Engagement der Kameradinnen und Kameraden jedes Alters. Weiters ging sie auf aktuelle Themen und Projekte der Marktgemeinde informativ ein und lud auch zu Fragen direkt an Sie ein.

gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1   

Additional information

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.