b_450_450_16777215_00_images_stories_2022_20220326_FJ_WT_20220326_FJ-WT_1.jpeg

Am Samstag, den 26. März 2022 fand der Wissenstest und das Wissenstest-Spiel der Feuerwehrjugend des Bezirkes Wiener Neustadt in Haschendorf statt.

Zum 1. Mal kam es wieder zu einer bezirksweisen Abnahme - davor wurde die Abnahme in den Feuerwehren Corona-bedingt 2 Jahre alleine durchgeführt. Dementsprechend freuten sich die Kinder der FJ Theresienfeld endlich wieder bezirksweit mit anderen antreten zu dürfen und ihr Wissen unter Beweis zu stellen.

Die Corona-konforme Durchführung durch die Veranstalter das BFKDO Wiener Neustadt und die Feuerwehr Haschendorf erfolgte in gestaffelter Form pro Feuerwehrjugendgruppe und nicht wie sonst üblich je nach Leistungsstufe. Gegen Mittag waren unsere Kids also dran und in den Stationen "Testblatt", "Geräte für den Brandeinsatz erkennen", "Richtiges Verhalten im Notfall", "Notrufnummern sowie Warn- und Alarmsignale erkennen" endlich zeigen was sie können.

In der Wartezeit zwischen den Stationen und bis zur Siegerehrung wurden noch Freizeitattraktionen wie Hüpfburg, Seilbahn und eine Fahrt mit der Teleskop-Mast-Bühne der FF Pottendorf.

Alle 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der FJ-Gruppe bestanden mit Bravour und freuten sich bei der Siegerehrung über ihre heiß begehrten Abzeichen.

Die Jugendlichen wurden von Graner Harald und Zaglitz Thomas betreut.
Graner David und Macherhammer Stefan waren zudem als Bewerter bei den Stationen tätig. Kommandant-Stellvertreter BI Scholz Gerhard gratulierte den Jugendlichen.

gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1   

Bilder: Gerhard Scholz, Harald Graner und BFKDO WN

Additional information

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.