b_450_450_16777215_00_images_stories_2021_20211224_Friedenslicht_20211224_Friedenslicht_6.jpeg

Bereits zum 22. Mal stand am 24. Dezember 2021 die Abholung des Friedenslichts aus Bethlehem im Gemeindezentrum am Programm.

Die Bevölkerung konnte in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr das Friedenslicht gegen eine freie Spende zugunsten von „Licht ins Dunkel“ abgeholt werden.
Das Friedenslicht wurde einige Tage zuvor nach der offiziellen Friedenslicht-Übergabe des Landesfeuerwehrverbandes nach Theresienfeld gebracht.
Wiederum mussten wir heuer auf die strengen Coronabedingungen eingehen, sodass die Übergabe kontaktlos durchgeführt und auf Punsch und Mehlspeisen verzichtet wurde.
Der gespendete Betrag von € 900,- wird von der Freiwilligen Feuerwehr Theresienfeld an "Licht ins Dunkel" überwiesen.
Ein besonderer Dank gilt den Feuerwehrmitgliedern EHLM Adolf LAKITS , HFM Stefan FUCIR und SB Lisa Rauscher, die diese Veranstaltung betreuten.

gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1
gallery1   

Additional information

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.