News

Weiterlesen ...

Am Abend des 16. Februar 2019 fand im Festsaal des Gemeindezentrums der diesjährige Feuerwehrball statt. Um 21.00 Uhr wurde der Ball durch Kommandant ABI Raphael KOLLER eröffnet. Zuvor durfte er viele Ehrengäste begrüßen. Unter ihnen waren Frau Bürgermeisterin Ingrid KLAUNINGER, Herr Vizebürgermeister Wolfgang REINHARTER, Herr Bürgermeister außer Dienst Theodor SCHILCHER und die geschäftsführenden Gemeinderäte Vera PETRI, Ferdinand HOFER und Robert KOCMICH. Seitens der Feuerwehr gaben sich Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Rudolf FREILER, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Karl-Heinz GREINER sowie Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Martin HUBER die Ehre. Auch unzählige Kameraden der Feuerwehren Sollenau, Felixdorf, Krumbach, Wr. Neustadt, Niederkreuzstetten und Wöllersdorf waren unter den Gästen.

Weiterlesen ...

Am Sonntag Nachmittag erblickte die kleine Pauline gesund das Licht der Welt. Wir wünschen unserem Zugskommandanten Bernhard und seiner Frau Susanne alles Gute. Als Zeichen unserer Freude wurde heute der Feuerwehr Storch aufgestellt.

 

Weiterlesen ...

Am Freitag, 11.01.2019 fand im Feuerwehrhaus die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Theresienfeld statt. Bei diesem, jährlich im Jänner stattfindenden, Termin werden neben dem Rechnungsbericht und der Entlastung des Leiters des Verwaltungsdienstes auch Rückblicke auf das vergangene Jahr präsentiert. Zu den interessierten Zuhörern zählten, neu in diesen Funktionen, Bürgermeisterin Ingrid KLAUNINGER, MSc und Vizebürgermeister Wolfgang REINHARTER.

Weiterlesen ...

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Theresienfeld erlauben sich, Sie zum Feuerwehrball 2019 im Gemeindezentrum Theresienfeld einzuladen. Wir ersuchen Sie, sich den Abend des 16. Februar 2019 in Ihrem Terminkalender zu reservieren.

Karten können Sie direkt bei den einladenden Feuerwehrmitgliedern sowie bei der Marktgemeinde Theresienfeld ab Mitte Jänner erwerben.

Weiterlesen ...

Am 24. Dezember stand im Gemeindezentrum Theresienfeld das Friedenslicht aus Bethlehem zur Abholung für die Bevölkerung bereit. Das Friedenslicht wurde am am 20. Dezember von der Pfarrkirche in Bad Vöslau nach Theresienfeld gebracht. 

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen