Verkehrsunfall Grazerstraße

Am 07.03.2018 wurde die FF Theresienfeld um die Mittagsstunde zu einem technischen Einsatz auf die Grazerstraße gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache stießen zwei PKW`s auf der Fahrbahn seitlich zusammen und konnten aufgrund der Beschädigungen ihre Fahr nicht fortsetzten. Die Straße wurde durch die Unfallfahrzeuge blockiert, sodass der Verkehr ins Stocken kam.

Seitens der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und beide Fahrzeuge am Straßenrand abgestellt. Die Feuerwehr Theresienfeld war etwa 45 Minuten im Einsatz um die Verkehrswege wieder freizumachen.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen