b_460_460_16777215_00_images_stories_2018_20180930_Fahrzeugbergung_20180929_Bergung.jpg

Zu einer Fahrzeugbergung auf die Eggendorferstrasse wurde die Feuerwehr Theresienfeld am 29.09.2018 gegen 13.00 Uhr alarmiert. Ein Kleinbus blieb mit dem Fahrzeugheck bei einem vermutlichen Umkehrmanöver stecken und konnte nicht aus eigener Kraft wieder heraus. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug aus seiner Lage befreit und konnte seine Fahrt unbeschädigt wieder fortsetzen. Die Eggendorferstrasse war während der Bergung kurzfristig gesperrt.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen