Küchenbrand

b_460_460_16777215_00_images_stories_2018_20181105_Kuechenbrand_20181105_Kuechenbrand_1.jpg

Montagmittag kam es in Theresienfeld zu einem Küchenbrand. Da bei der Alarmierung das Brandausmaß nicht klar war, rückten neben der Feuerwehr Theresienfeld auch die Feuerwehren Sollenau und Felixdorf aus.

In einem Wohnhaus kam es aus unbekannter Ursache zu einem Brand, welcher auch auf den Dunstabzug übergriff. Die ersten Löschversuche durch ein Mitglied der Feuerwehr Theresienfeld und dem Hausbesitzer waren erfolgreich, und so beschränkte sich der Brand auf die Ausbruchstelle. Durch die Feuerwehr wurde der Dunstabzug abgebaut und Nachlöscharbeiten durchgeführt. Insgesamt waren 3 Feuerwehren mit 4 Fahrzeugen und 26 Mann/Frau im Einsatz. Der Schaden an der Küche und den Wohnräumen ist aufgrund der Rauchentwicklung enorm.

gallery1 gallery1 gallery1

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen