Fahrzeugbergung

b_460_460_16777215_00_images_stories_2018_20181223_Fahrzeugbergung_20181223_Fahrzeugbergung.jpg

Gegen 02:30 Uhr wurde die Feuerwehr Theresienfeld am 23.12.2018 zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein Pkw-Lenker verlor in einer 30er Zone die Herrschaft über sein Fahrzeug, stieß in weiter Folge einen hölzernen Telefonmasten um und kam schwer beschädigt im angrenzenden Feld zum Stillstand. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde geborgen und am Fahrbahnrand gesichert abgestellt.

Weiters wurde der umgefahrene Telefonmast von der Fahrbahn entfernt und die Fahrbahn gereinigt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen