Verkehrsunfall auf der Nordspange in Theresienfeld

b_460_460_16777215_00_images_stories_2019_20190207_Verkehrsunfall_20190207_Verkehrsunfall.jpg

Gegen 07.00 Uhr früh ereignete sich am 07.02.2019 erneut ein Verkehrsunfall auf der Nordspange. Laut Alarmplan rückten die Feuerwehren Theresienfeld und Wiener Neustadt zur Einsatzstelle aus. Ein PKW kam aus uns nicht bekannter Ursache von der Fahrbahn ab und blieb im Graben schwer beschädigt stehen. Bei unserer Ankunft am Einsatzort wurde der verletzte Fahrzeuglenker bereits von dem Rotem Kreuz versorgt und die anwesende Polizei war mit der Unfallaufnahme beschäftigt.

Die zuständige Feuerwehr Theresienfeld übernahm die Fahrzeugbergung und die Feuerwehr Wiener Neustadt konnte kurz nach Eintreffen wieder vom Einsatzort abrücken. Da der Unfall im Frühverkehr passierte, kam es während des Einsatzes zu einer massiven Verkehrsbehinderung. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet, die Feuerwehr Theresienfeld konnte wieder einrücken.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen