b_460_460_16777215_00_images_stories_2020_20200527_Brandeinsatz_20200526_Brandeinsatz.jpeg

Starke Rauchentwicklung sorgte am 26.05.2020 für einen Einsatz der Feuerwehr Theresienfeld. Bei Ankunft des Einsatzleiters war kein Rauch, jedoch Brandgeruch wahrnehmbar. In einem Innenhof eines Einfamilienhauses in Hauptplatznähe wurden Bretter und andere Materialien verheizt.

Unter Atemschutz wurde das brennende Material abgelöscht. Nach 10 Minuten konnte "Brand Aus" gegeben werden.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.