b_460_460_16777215_00_images_stories_2020_20200826_Tueroeffnung_20200826_Tueroeffnung.jpeg

Mit dieser Alarmierung rückten zwei Fahrzeuge und acht Mitglieder der Feuerwehr Theresienfeld zur angegebenen Adresse aus. Bei unsere Ankunft war die Eingangstür mit einem Schlüssel des Rettungsdienstes bereits geöffnet, aber im Haus einige Innentüren verschlossen. Die Mannschaft wurde in zwei Gruppen geteilt und sowohl im Erdgeschoß als auch im Obergeschoß mit den Türöffnungen begonnen. Nachdem keine Person aufgefunden werden konnte , wurde begonnen das Umfeld abzusuchen.

Nach ca. einer halben Stunde konnte Entwarnung gegeben werden, die gesuchte Person war schon vor über 10 Tagen im Krankenhaus verstorben.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.