b_450_450_16777215_00_images_stories_2021_20211117_VU_B17_20211117_VU_B17_1.jpeg

Am 17.11 2021 wurde die Feuerwehr Theresienfeld gegen 20.00 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B17 Höhe Erlengasse gerufen.

 

Am Einsatzort bot sich dem Einsatzleiter ein regelrechtes Schlachtfeld. Drei schwer beschädigte Fahrzeuge lagen auf der Fahrbahn. Alle Insassen der Fahrzeuge wurden bereits vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in das Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht. Da das Einsatzgebiet in Eggendorf lag, wurde die zuständige Feuerwehr nachalarmiert. Die Feuerwehr Theresienfeld übernahm den Brandschutz und die vorübergehende Straßensperre. Nach der Entfernung der Fahrzeuge wurde die Fahrbahn noch durch eine Fachfirma gereinigt.

gallery1 gallery1 gallery1
gallery1 gallery1 gallery1

Additional information

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.